Mariella Bachmann

Konzertarchiv

22.06.19 | E-Werk, Freiburg i.Br. (D) 20:00 Uhr

18!

Holst Sinfonietta Freiburg &
Black Forest Percussion Group

STEVE REICH (*1936): Music for 18 Musicians

05.05.19 | Pantheon, Muttenz 19:00 Uhr

LEUCHTENDE GARAGE

Basel Sinfonietta
Wu We, Sheng
Leitung: Baldur Brönnimann

RUDOLF KELTERBORN (*1931): Musica luminosa (1984)
BERND RICHARD DEUTSCH (*1977): Phänomena . Musik für Zheng und Orchester (UA,2019)
ISANG YUN (*1917-1995): Sinfonie II (1984)

26.04.19 | Théatre du Passage, Neuchâtel 20:00 Uhr

CAVALLERIA RUSTICANA

Joanna Parisi
Gustavo Lopez Manzitti
Laurence Guillod
Andrea Zese
Violetta Radomirska

Musique des Lumières
Choeur Lyrica Neuchâtel
Leitung Facundo Agudin
Inszenierung: Robert Bouvier
Regie: Vincent Scalbert

PIETRO MASCAGNI (1863-1945): Cavalleria Rusticana, Oper in einem Akt

17.04.19 | Armed Forces of Bosnia and Herzegovina Hall, Sarajevo 20:00 Uhr

BALKAN TOUR - Sonemus Fest 2

Ensemble Proton Bern
Leitung Matthias Kuhn
Sonemus Ensemble

DINO REŠIDBEGOVIĆ (*1975): Time Deviation Triggering (2019, UA)
ANTOINE CHESSEX (*1980): Les Abîmes Hallucinés (2016) für Ensemble und Revox B77

16.04.19 | BIS Brew Imperial Society, Sarajevo (Bosnien und Herzegowina) 20:00 Uhr

BALKAN TOUR - Sonemus Fest 1

Ensemble Proton Bern
Leitung Matthias Kuhn
Sonemus Ensemble

SIMON STEEN-ANDERSEN (*1976): Black Box Music (2012)
ALIŠER SIJARIĆ (*1969: Concerto for violin and ensemble (2019, UA)
PAUL CLIFT (*1978): Third Station (1960)

11.04.19 | Studio 6 Belgrad (Serbien) 20:00 Uhr

BALKAN TOUR

Ensemble Proton Bern
Leitung Matthias Kuhn

Milana Zaric, Harfe
Richard Barrett, Elektronik

ANTOINE CHESSEX (*1980): Les Abîmes Hallucinés (2016) für Ensemble und Revox B77
RICHARD BARRETT (*1959): Duo für Harfe und Elektronik

10.04.19 | Studio M Novi Sad (Serbien) 20:00 Uhr

BALKAN TOUR

Ensemble Proton Bern
Leitung Matthias Kuhn

Milana Zaric, Harfe
Richard Barrett, Elektronik

ANTOINE CHESSEX (*1980): Les Abîmes Hallucinés (2016) für Ensemble und Revox B77
RICHARD BARRETT (*1959): Duo für Harfe und Elektronik

07.04.19 | Markthalle Basel 10:00

KLANGFÜCHSE

Kinderkonzertreihe der Basel Sinfonietta

KARLHEINZ STOCKHAUSEN (1928-2007): Harlekin für Klarinette solo (1975)

30.03.19 | Kirche St. Laurenzen, St. Gallen 19.30 Uhr

EYBLER REQUIEM

Ursina Leuenberger - Sopran
Dina König - Alt
Ivo Haun - Tenor
Thomas Trolldenier - Bass

Tablater Konzertchor St. Gallen
Capriccio Barockorchester
Leitung: Ambros Ott

JOSEPH EYBLER : Requiem in c-moll HV 37
J:S: BACH: Messe g-moll BWV 235

21.02.19 | Oekolampad, Basel 18:00 Uhr

BASEL COMPOSITION COMPETITION

Wettbewerbskonzert
Basel Sinfonietta
Leitung: Baldur Brönnimann

STÜCK 3 (2018)

CON MILLE FIORI CHE SBOCCIANO COSÌ BELLI (2018)

POICHÉ NON VI SARÀ PIÙ NOTTE, NÉ LUCE DI SOLE (2018)

04.02.19 | Gare du Nord, Basel 20 Uhr

SPEAKING SILENCE

TRIO CAELUM
Helga Karen, Klavier
Mathilde Raemy, Cello
Mariella Bachmann, Klarinette

JANNIK GIGER: Tanz (UA,2018)
CLARA IANNOTTA: The people here go mad. They blame the wind.
HELMUT LACHENMANN: Allegro sostenuto

27.01.19 | Konzertfabrik Z7, Pratteln 19:00 Uhr

AGGLO ROCKT

Basel Sinfonietta
André de Ridder, Leitung
Nicolas Hodges, Klavier

MAURUS CONTE (*1982): REM (2019) UA
JOHN ADAMS (*1947): City Noir (2009)
SIMON STEEN-ANDERSEN (*1976): Piano Concerto (2014)

20.01.19 | Gare du Nord, Basel 20:00 Uhr

RUDOLF KELTERBORN UND SEINE SCHÜLER - BASLER KOMPONISTEN I

Silke Gäng – Mezzosopran
Lucas Rössner – Sprecher
Ensemble Phoenix Basel
Leitung: Jürg Henneberger

ANDREA LORENZO SCARTAZZINI (*1971, CH):
Kassiopeia für Ensemble (2008)

RUDOLF KELTERBORN (*1931, CH):
Erinnerungen an Mlle. Jeunehomme für 9 Instrumente (2006)

LUKAS LANGLOTZ (*1971, CH):
Seiyû Quartett für Flöte, Violine, Viola und Violoncello (2010/11)

RUDOLF KELTERBORN:
Encore Musik in vier Teilen für Mezzo-Sopran, Sprecher und Instrumentalensemble (2016/17, UA)

12.01.19 | Druckereihalle im Ackermannshof, Basel 20:00 Uhr

PENDULUM
Kollektiv Mycelium

Eine Interpretation der Zeitwahrnehmung des Menschen in einem transdisziplinären Projekt zwischen Musik, Physik und Uhrmacherei.


HannaH Walter, Violine
Stefanie Mirwald, Akkordeon
Mariella Bachmann, Klarinetten
Benoît Morel, Viola
Robert Torche, Elektronik
Robert Kieffer, Teilchenphysiker
Benjamin Voumard, Uhreningenieur

Werke von Grisey, Cage, Aperghis, Huber, Ligeti, Globokar, Slavnics, Applebaum sowie eine UA von Robert Kieffer & Robert Torche

13.12.18 | Progr Bern 20.00 Uhr

SOAPBOX_013 - Speaking Silence (Open your ears!)

TRIO CAELUM
Helga Karen, Klavier
Mathilde Raemy, Cello
Mariella Bachmann, Klarinette

CLARA IANNOTTA: The people here go mad. They blame the wind.
HELMUT LACHENMANN: Allegro sostenuto

01.12.18 | Therme Vals 20:30 Uhr

PURPLE NIGHTS

Classic meets Electro - mit dem Zürcher DJ CELLA und dem Ensemble Viola. Leitung und Konzept von David Sonton Caflisch.
Live-Übertragung des RTR ab 21:00 Uhr.

13.10.18 | E-Werk Freiburg i. Br. (D) 20.00 Uhr

DER KAISER VON ATLANTIS

Opera Factory Freiburg
Musikalische Leitung: Klaus Simon
Inszenierung: Joachim Rathke
Ausstattung: Heike Mondschein
Dramaturgie: Cornelius Bauer

VIKTOR ULLMANN: Der Kaiser von Atlantis
(oder: Die Todverweigerung) op. 49 (1943)
Kammeroper, Text von Peter Kien

ANNO SCHREIER: Pro- und Epilog

16.09.18 | Klara, Basel 12.30 Uhr

FESTIVAL KLANG BASEL - KLANGFÜCHSE

Kinderkonzertreihe der Basel Sinfonietta

Karlheinz Stockhausen (1928-2007): HARLEKIN

07.09.18 | Dampfzentrale Bern, Kesselhaus 20:45 Uhr (Installation ab 19:45 Uhr)

Musikfestival Bern - PENDULUM
Kollektiv Mycelium

Eine Interpretation der Zeitwahrnehmung des Menschen in einem transdisziplinären Projekt zwischen Musik, Physik und Uhrmacherei.

special guests:
Robert Kieffer, Teilchenphysiker
Benjamin Voumard, Uhreningenieur

Eine Veranstaltung von Kollektiv Mycelium und Musikfestival Bern in Kooperation mit Dampfzentrale Bern.

Werke von Grisey, Cage, Aperghis, Huber, Ligeti, Globokar, Slavnics, Applebaum sowie eine UA von Robert Kieffer & Robert Torche

11.03.18 | Markthalle Basel 10.00 Uhr

KLANGFÜCHSE

Kinderkonzertreihe der Basel Sinfonietta

Mariella Bachmann, Klarinette
Stefanie Mirwald, Akkordeon

28.01.18 | Musicaltheater Basel 19.00 Uhr

SPRECHENDE PFADE

Basel Sinfonietta
Baldur Brönnimann, Dirigent
Marcus Weiss, Saxofon
SWR Experimentalstudio, Elektronik

SARAH NEMTSOV: Scattered Ways (2015, Schweizer Erstaufführung)
MIKE SVOBODA: UA "Wittgenstein & Twombly" für Saxofon und Orchester (2017)
JONATHAN HARVEY: "Speakings" für Orchester und Elektronik (2008)

16.01.18 | Pianofort ino, Gasstrasse 48, Basel 20.00 Uhr

DIE ZAUBERFLÖTE
für Bassetthorntrio und Erzählerin

Michèle Nicolet, Erzählerin
Michal Lewkowicz, Mariella Bachmann und Etele Dósa, historisches Bassetthorn

W.A. Mozart: Die Zauberflöte, arrangiert für Bassetthorntrio und Erzählerin

12.11.17 | Goetheanum, Dornach 19.00 Uhr

DIE WÄNDE HABEN OHREN

Basel Sinfonietta
Baldur Brönnimann, Dirigent


GEORGES APERGHIS: Die Wände haben Ohren (1972)(Schweizer Erstaufführung)
NIKOS SKALKOTTAS: Ouvertüre zu "Die Rückkehr des Odysseus" (1949) (Schweizer Erstaufführung)
ALEXANDER SCRIABIN: Prometheus - Poème du feu (1909/10)

07.11.17 | E-Werk Freiburg im Breisgau (D) 20.00 Uhr

FAHRENDE GESELLEN

Holst Sinfonietta
Leitung: Klaus Simon
Uwe Schenker-Primus, Chansonnier/Bariton

FRIEDRICH CERHA: In memoriam Ernst Kein, nach Wiener Sprüchen von Ernst Kein für Chansonnier und Kammerensemble (1985)

GUSTAV MAHLER: Lieder eines fahrenden Gesellen
für Kammerensemble bearb. von Eberhard Kloke (2003)

GUSTAV MAHLER: Sinfonie Nr. 1 D-Dur
für Kammerensemble bearb. von Klaus Simon (2008)

21.09.17 | Kaserne, Basel 21.30 Uhr

ZEITRÄUME BASEL
Biennale für Neue Musik und Architektur

Zone Expérimentale
Carlota Cáceres, Perkussion

Simon Steen-Andersen: Black Box Music
Yair Klartag: UA für Ensemble

17.06.17 | Siloturm Basel, Hafenstrasse, 4057 Basel-Kleinhünigen 17.30 Uhr

MUSIK IM INDUSTRIERAUM

Collegium Novum Zürich
Studierende der Musikakademie Basel
Rico Gubler, Saxophon
Peter Tilling, Dirigent

BRUNO MADERNA: „Serenata per un satellite“ für variable Besetzung (1969)

WILLIAM BLANK: "(a)round" für Alt-Saxophon und sieben Instrumente (Urauführung, Kompositionsauftrag von CNZ und studio-klangraum Basel mit freundlicher Unterstützung der Fondation Nicati de Luze)

JOHN CAGE: Variations IV für jegliche Art von Klängen und jegliche Zahl von Mitwirkenden

JAMES TENNEY: Form I für sechzehn oder mehr Instrumente (1993)

14.05.17 | Springhornhof (DE) 11.00 Uhr

UMS WORT

Ensemble Lemniscate
in Zusammenarbeit mit Netzwerks Musik 21 Niedersachen

ANETTE SCHMUCKI (*1968): Sand_Schlamm_Schnee_Quartett

YAN MARESZ (*1960): Circumambulation
MATTHEW SHLOMOWITZ (*1975): Letter Piece No. 5: Northern Cities
FRANCO DONATONI (1927-2000): Argot
BENJAMIN RYSER (*1989): Fragebogen C
DANIEL MOREIRA (*1984): Nein-Doch Spiel

05.04.17 | Basel, Musical Theater 19.30 Uhr

BASEL SINFONIETTA
Baldur Brönnimann, Dirigent

ANATOLI KONSTANTINOWITSCH LJADOV: Der verzauberte See, op. 62
W.A. MOZART: Klavierkonzert Nr. 19 in F-Dur, KV 459
FERRUCCIO BUSONI: Nocturne Symphonique, op. 43, BV 262
IGOR STRAWINSKY: L oiseau de feu - Ballettsuite

12.03.17 | Münster Bern 16.00 Uhr

Camerata Schweiz

PETER ROTH: Toggenburger Passion

18.02.17 | Mehrzweckhalle Löhrenacker, Aesch 19.30 Uhr

STRANGE PLACES

Basel Sinfonietta
Baldur Brönnimann, Dirigent
Arthur Kisenyi, Sprecher

SILVESTRE REVUELTAS: Itinerarios
JOHN ADAMS: Guide to strange places
ROLF WALLIN: Strange News

10.02.17 | Kunstraum Walcheturm Zürich 20.00 Uhr

BESIDE BESIDES
Zone expérimentale Alumni

HannaH Walter, Violine
Mathilde Raemy, Violoncello
Mariella Bachmann, Klarinette
Jon Roskilly, Posaune
Christian Smith, Percussion

Amadis Brugnoni, Tontechnik
Leandro Suarez, Lichttechnik

PIERRE BOULEZ: Dialogue de l’ombre double (1984)
ANDREAS EDUARDO FRANK: Sawdust (2016)
SIMON STEEN-ANDERSEN: Next to Beside Besides (2005-2006)
PETER EÖTVÖS: Intervalles-Intérieurs (1981)

09.02.17 | Gare du Nord, Basel 20.00 Uhr

BESIDE BESIDES

Zone expérimentale Alumni

HannaH Walter, Violine
Mathilde Raemy, Violoncello
Mariella Bachmann, Klarinette
Jon Roskilly, Posaune
Christian Smith, Percussion

Amadis Brugnoni, Tontechnik
Leandro Suarez, Lichttechnik

PIERRE BOULEZ: Dialogue de l’ombre double (1984)
ANDREAS EDUARDO FRANK: Sawdust (2016)
SIMON STEEN-ANDERSEN: Next to Beside Besides (2005-2006)
PETER EÖTVÖS: Intervalles-Intérieurs (1981)

03.02.17 | E-Werk, Freiburg i. Br. (D) 20.00 Uhr

MIX FOR SIX - Ensemblemusik für sechs Spieler

Holst Sinfonietta
Leitung: Klaus Simon

PETER MAXWELL DAVIES: Fantasia on a Ground and Two Pavans (1968) Realisation for ensemble after Henry Purcell

STEPHEN MACKEY: Slide: Suite (2009)

GEORG FRIEDRICH HAAS: tria ex uno (2001)

JOSEPH SCHWANTNER: Music of Amber (1981)

29.01.17 | Basel, Musical Theater 19.00 Uhr

BASEL SINFONIETTA
Baldur Brönnimann, Dirigent
Kirill Zwegintsow, Klavier

OLIVIER MESSIAEN: Turangalîla-Sinfonie - für Klavier, Ondes Martenot und Grosses Orchester

03.12.16 | Salzburg (A), Mozarteum 20.00 Uhr

BASEL SINFONIETTA
Baldur Brönnimann, Dirigent

WOLFGANG RIHM: Sotte Voce - Notturno
WOLFGANG RIHM: Sotte Voce 2 - Capriccio
W.A. MOZART: Klavierkonzert Nr. 19 in F-Dur, KV 459
FERRUCCIO BUSONI: Nocturne Symphonique, op. 43, BV 262

09.11.16 | Schlossbergsaal des SWR-Studio Freiburg i. Br. (D), Kartäuserstr. 45 20.00 Uhr

JUBILEE GAMES
Jubiläumskonzert - 20 Jahre Holst-Sinfonietta

Holst Sinfonietta
Leitung: Klaus Simon

JAMES MACMILLAN...as others see us.... für Ensemble (1990)
ANDREW NORMAN: Try für Ensemble (2011)
JOHN ADAMS: Son of Chamber Symphony für Ensemble (2007)

12.10.16 | Elisabethenkirche, Basel 12.15 Uhr

MIMIKO

Kurzkonzerte am Mittwoch Mittag in der Elisabethenkirche Basel

Stefanie Mirwald, Akkordeon
Mariella Bachmann, Klarinette

ISABEL MUNDRY: Spiegel Bilder für Klarinette und Akkordeon
JOHN CAGE: Auszüge aus „44 Harmonies from Apartment House 1776“ arrangiert für Bassklarinette und Akkordeon
MANUEL DE FALLA: „Jota“ aus 7 canciones españoles, arrangiert für Akkordeon und Klarinette

16.09.16 | Hermannshof, Springe-Völksen (D) 18.00 Uhr

DASTGAH - Festival zeitgenössischer iranischer Musik, Literatur, Kunst und Filmkunst

öffentliche Probe
Ensemble Laboratorium
Lin Liao, Dirigentin

Fozié Majd (1938): UA
Shahrokh Khajenouri (1952): UA
Ehsan Khatibi (1979): UA
Elnaz Seyedi (1982): UA

Uraufführungen | Auftragswerke der Hannoverschen Gesellschaft für Neue Musik

04.09.16 | Luzerner Saal, KKL Luzern 14.00 Uhr

Ensemble der Lucerne Festival Alumni
Lin Liao, Dirigentin

In Zusammenarbeit mit dem Kompositionswettbewerb des Schweizerischen Tonkünstlervereins

Neue Werke von Ezko Kikoutchi, Antoine Fachard, Carlo Ciceri, Gary Berger, Stephanie Haensler, Saskia Bladt, Blaise Ubaldini, Nemanja Radivojevic

Hans-Jürg Meier la soglia il soglio für Violine, Violoncello und Klavier

27.08.16 | Luzerner Saal, KKL Luzern 14.00 Uhr

Solisten der Lucerne Festival Alumni
Ensemble der Lucerne Festival Alumni
Teilnehmer des «Composer Seminar»
Wolfgang Rihm, Leitung

Ausgewählte Werke der Teilnehmer des «Composer Seminar»

26.08.16 | Neubad Luzern 22.00 Uhr

LUCERNE FESTIVAL ALUMNI

Andrew Watts, Countertenor
Marino Formenti, Klavier
Gregor A. Mayrhofer, Leitung

Olga Neuwirth: Kloing! für einen computergesteuerten CEUS Bösendorfer, Live-Pianisten und Film
Hommage à Klaus Nomi. Fassung für Kammerorchester

21.08.16 | KKL Luzern, Luzerner Saal 16.00 Uhr

LUCERNE FESTIVAL ACADEMY

Ensemble der Lucerne Festival Academy
Elena Schwarz Dirigentin
Della Miles Bluessängerin
Lucas Niggli Schlagzeug
Markus Noisternig Sounddesign und Live-Elektronik
(Lost Highway Suite)
Maxime Le Saux Klangregie
(Lost Highway Suite)

OLGA NEUWIRTH (*1968)
… miramondo multiplo … Klanginstallation
Lost Highway Suite für sechs Instrumentalsolisten und Ensemble
Eleanor für Bluessängerin, Drum-kit, Samples und Ensemble
Schweizer Erstaufführungen

05.06.16 | Stadtcasino Basel 19.00 Uhr

Epicycle 6 - novitās <ātis> f

Basel Sinfonietta
Ernesto Molinari, Klarinette
Leitung: Duncan Ward

MICHAEL PELZEL (*1978): Konzert für Kontrabassklarinette (UA)
ARNOLD SCHÖNBERG (1874 - 1951): Kammersinfonie No.1 Op.9
BRUNO MADERNA (1920 - 1973): Serenata No. 2
LUIGI NONO (1924 - 1990): Incontri
JORGE SÁNCHEZ-CHIONG (*1969): Konzert für Kontrabassklarinette, Turntable, E-Gitarre und Videotechnik (UA)

03.06.16 | Jazzcampus Basel 15.00 Uhr

OFFICIUM

Attacca Festival Basel, Festival für Neue Musik, Improvisation und Komposition der Musik Akademie Basel

David Sypniewski, Violine
HannaH Walter, Violine
Sophie Wahlmüller, Viola
Mathilde Raemy, Violoncello
Lucía Carro Veiga, Schlagzeug
Mariella Bachmann, Klarinette/Bassklarinette
Helga Karen, Klavier

György Kurtág: Officium breve in memoriam Andreæ Szervánszky (1988-1989)
Dieter Schnebel: Poem für einen Springer aus: Zeichen-Sprache (1986–90)
Helmut Lachenmann: Allegro sostenuto

03.06.16 | Jazzcampus Basel 17.30 Uhr

ARMY OF ME

Attacca Festival Basel, Festival für Neue Musik, Improvisation und Komposition der Musik Akademie Basel

Miguel Ángel Pérez Domingo, Fagott
Mariella Bachmann, Klarinetten
Stefanie Mirwald, Akkordeon
Helga Karen, Klavier

Isang Yun: PIRI für Oboe solo (Bearbeitung für Fagott)
Richard Barrett: Interference
Félix Ibarrondo: Arinka
Georges Aperghis: Simulacre IV
Tristan Murail: La Mandragore

03.06.16 | Jazzcampus Basel 20.15 Uhr

EUPHORIUM

Attacca Festival Basel, Festival für Neue Musik, Improvisation und Komposition der Musik Akademie Basel

zone expérimentale
Leitung: Jürg Henneberger

Louis Andriessen: Lacrimosa
Johannes Maria Staud: Esquisse retouchée (Incipit 2)
Vinko Globokar: Discours II
Fausto Romitelli:
PROFESSOR BAD TRIP Lesson I
Paul Clift: objets à réaction poétique
(2015/16, UA)

01.06.16 | Jazzcampus Basel 15.00 Uhr

ELECTROLYTE

Attacca Festival Basel, Festival für Neue Musik, Improvisation und Komposition der Musik Akademie Basel

Mariella Bachmann, Klarinette
Stefanie Mirwald, Akkordeon
David Sypniewski, Violine
Lucía Carro Veiga, Schlagzeug

Pierre Boulez: Dialogue de l‘ombre double (1984) für Klarinette und Tonband
Klaus Huber: Winter Seeds (1993) für Akkordeon
Pierre Boulez: Anthèmes II (1997) für Violine und Elektronik
Magnus Lindberg: Metal Work (1984) für Akkordeon und Schlagzeug

30.04.16 | Leonhardskirche Basel 19.30 Uhr

VON MACHAUT BIS KURTAG

Zum 90. Geburtstag von György Kurtág

György Kurtág: Brefs Messages op. 47; "Inscription on a Grave in Cornwall" und "Blumen die Menschen" aus: "Messages"op. 34; Anton Webern: Konzert op. 24 sowie weitere Chor-, Klavier- und Kammermusikwerke von György Kurtág, Johann Sebastian Bach, Béla Bartók

21.04.16 | Volkshaus Basel 20.00 Uhr

NILS LANDGREN QUARTET & BASEL SINFONIETTA "ON BERNSTEIN"

Vince Mendoza (*1961): 6 Arrangements
im Rahmen des offbeat Jazzfestival Basel

13.04.16 | Théâtre du Passage, Neuchâtel 19.00 Uhr

Orchestre Musique des Lumières
Facundo Agudin, Dirigent

Solisten:
Joanna Parisi: Margherita
Lorena Valero: Elena
Violetta Radomirska: Marta
Orlando Niz: Faust
Ruben Amoretti: Mefistofele
Fernando Vargas: Nerèo
Fernando Cuellar: Wagner

ARRIGO BOITO: Mefistofele
Oper in vier Akten nach Goethes "Faust"

02.04.16 | Stadtkirche Aarau 20.00 Uhr

Barockorchester Capriccio
Maria C. Schmid, Sopran
Jakob Pilgram, Tenor
Matthias Helm, Bass

Aargauer Vokalisten, Kammerchor C21, Chor der Alten Kantonsschule Aarau

Michael Schraner, Leitung

JOSEPH HAYDN: Die Schöpfung

22.03.16 | Basel, Peterskirche 19.30 Uhr

Solisten: Bénédicte Tauran, Anaïs More, Franco Farina ,Rubén Amoretti
Basel Tattoo Chor, Espace Choral und Chor des "Collège de Delémont"
Orchestre Musique des Lumières
Leitung: Facundo Agudin

W.A. MOZART - Requiem (K. 626)
W.A. MOZART - Ouverture Don Giovanni (KV 527)

05.03.16 | Dreispitzhalle Basel 20.00 Uhr

Basel Sinfonietta
Johannes Kalitzke, Leitung

Die Weber (1927)
Stummfilm mit Live-Musik

Filmmusik: Johannes Kalitzke (*1959)
Regie: Friedrich Zelnik (1885 - 1950)
__
Deutschland, wir weben dein Leichentuch

03.02.16 | Herzbaracke, Zürich (Bellevue) 20.30 Uhr

"MEIN LIEBER SCHWAN ..."
Ein „Carnaval des Animaux“ in biblischer Vorzeit

Liliana Heimberg (Erzählerin)
Bettina Macher (Cello)
Mariella Bachmann (Klarinette)
Felicitas Strack (Klavier)

Werke von von Vivaldi, Tschaikowsky, Saint-Saens, Prokofjew, Ravel u.a.
Konzept, Text und Musik-Collage von Armin Brunner

24.01.16 | Kammermusik Freigut, Klosbachstrasse 10, Zürich 17.00 Uhr

Himmlische Lieder
Liederabend der Opera Factory Freiburg

Siri Karoline Thornhill, Sopran
Mariella Bachmann, Klarinette
Klaus Simon, Klavier

ARTHUR BLISS: Two nursery rhymes
LUDWIG SPOHR: Sechs deutsche Lieder
FRANZ SCHUBERT: Der Hirt auf dem Felsen
BENJAMIN BRITTEN: On this Island op.11
CHARLES STANFORD: Three Intermezzi op.17
GUSTAV MAHLER: Das himmlische Leben aus „Des Knaben Wunderhorn“ arr. für
Sopran, Klarinette und Klavier von Arnon Zimra

23.11.15 | Humboldtsaal, Freiburg i. Br. (D) 20.00 Uhr

Kultur im Freiburger Hof
Stille.Schweigen.Musik

Ludger Lütkehaus - Autor und Sprecher
Hans Jörg Mammel - Tenor
Sarah und Lisa Immer, Sebastian Wohlfahrt, Gesine Queyras - Streichquartett
Albrecht Dammeyer

Konzept: Ludger Lütkehaus, Albrecht Dammeyer, Johannes Tolle

Werke von Sciarrino, J.S. Bach, Satie, R. Schumann, Cage, Webern und Schubert

13.11.15 | Kunstverein, Freiburg im Breisgau (D) 20.00 Uhr

Opera Factory Freiburg
Leitung: Klaus Simon
Ausstattung: Heike Mondschein
Inszenierung: Joachim Rathke

BANG ON A CAN: CARBON COPY BUILDING
Julia Wolfe, Michael Gordon & David Lang

02.10.15 | Westwerk Leipzig (D) 20.00 Uhr

Opera Factory Freiburg
Leitung: Klaus Simon
Ausstattung: Heike Mondschein
Inszenierung: Joachim Rathke

BANG ON A CAN: CARBON COPY BUILDING
Julia Wolfe, Michael Gordon & David Lang

13.09.15 | Treffpunkt Zoo Basel (Haupteingang) 5.00 Uhr

FESTIVAL ZEITRÄUME

STADT.LAND.TRAM
LANDSCHAFTSKOMPOSITION FÜR EINE GRENZE

Vor dem Sonnenaufgang um 07:03 Uhr lassen Daniel Ott, Thomas Peter und Enrico Stolzenburg die besondere (Stadt-) Landschaft rund um die Kantonsgrenze zwischen Basel-Stadt und Basel-Landschaft zur Bühne für vertraute und unentdeckte Klänge werden – die Erkundung beginnt frühmorgens mit einem Spaziergang vom Basler Zoo, wird begleitet von zahlreichen Mitwirkenden und endet mit einem Frühstück im Grünen.

Daniel Ott: stadt.land.tram. Landschaftskomposition für eine Grenze (Auftragskomposition, Uraufführung)

12.09.15 | Rheindüker Basel 13.00 Uhr

KLANGTAUCHER
KLINGENDE INTERVENTIONEN IM RHEINDÜKER


Junge Komponisten, Musiker und Szenographen aus Basel bespielen gemeinsam einen der geheimnisvollsten Orte Basels – den „Rheindüker“ (vom niederländischen „duiker“, Taucher) genannten Leitungstunnel, der tief unter dem Rhein Klein- und Grossbasel miteinander verbindet. In Kursen und Workshops von September 2014 bis September 2015 verwandeln sie diesen in einen Klangraum. Während des Festivals ist dann das Publikum erstmals eingeladen, den normalerweise verschlossenen Tunnel unter dem Rhein zu erkunden – mit Augen und Ohren…

10.09.15 | Münster Basel 21.30 Uhr

FESTIVAL ZEITRÄUME

IN A LARGE, OPEN SPACE
EIN BEGEHBARER KLANG / RAUM

Studierende der Musikhochschulen FHNW Hochschule für Musik (Bläserklassen, 18 Musiker)
Brice Pauset, Leitung

James Tenney: In a large, open space (Einrichtung: Brice Pauset)

06.09.15 | KKL Luzern, Konzertsaal 18.30 Uhr

LUCERNE FESTIVAL ACADEMY Orchestra Pablo Heras-Casado, Leitung
Isabelle Faust, Violine

Bartók Der wunderbare Mandarin Sz 73 (Konzertfassung)
Szymanowski Violinkonzert Nr. 1 op. 35
Varèse Amériques

23.08.15 | KKL Luzern, Luzerner Saal 14.00 Uhr

LUCERNE FESTIVAL ACADEMY ORCHESTRA
Matthias Pintscher, Leitung

Boulez Rituel in memoriam Bruno Maderna

23.08.15 | KKL Luzern, Konzertsaal 19.30 Uhr

LUCERNE FESTIVAL ACADEMY Orchestra, Ensemble intercontemporain
Mariano Chiacchiarini, Julien Leroy, Matthias Pintscher, Leitung

Boulez Notations I–IV und VII. Fassungen für Klavier und Orchester | Pintscher Osiris | Neue Werke
von Kurtág, Moussa, Peszat und Rihm (UA)

20.06.15 | Moutier, Stand 19.00 Uhr

Orchestre Musique des Lumières

Violetta Valéry, Laurence Guillod
Alfredo Germont, Orlando Niz
Germont, Alejandro Meerapfel
Gastón, José Mongelós
Baron Douffault, Lisandro Abadie
Annina | Flora, Léonie Renaud

Coproduction Festival Stand etè & Opera Patagonia

Giuseppe Verdi: La Traviata

06.06.15 | Kirche Grosshöchstetten 19.00 Uhr

Singkreis Zäziwil
Ulla Westvik, Sopran
Jakob Pilgram, Tenor
Dominik Wörner, Bass
La Visione - Ensemble mit historischen Instrumenten
Peter Rosin, Leitung

Joseph Haydn: Die Jahreszeiten

18.04.15 | St. Charles Hall, Meggen 20.00 Uhr

„MIT DEN HÄNDEN SEHEN“
Zum Gedenken an den Luzerner Bildhauer Rolf Brem

Eine Klang- und Weltchronik von
Armin Brunner

Graziella Rossi – Helmut Vogel (Sprecher) Mariella Bachmann (Klarinette), Bettina Macher (Violoncello), Felicitas Strack (Klavier)

17.04.15 | Stadtcasino Basel 19.30 Uhr

Collegium Musicum Basel - "PROMS CONCERT"

George Humphreys: Bariton
Michael Reid: Dudelsack
Kevin Griffiths: Dirigent

MALCOLM ARNOLD Tam o Shanter
VAUGHAN WILLIAMS Songs of Travel
EDWARD ELGAR Pomp an Circumstance March No. 1
ERIC COATES Knightsbridge March
HENRY WOOD «Sea Song» Suite
PETER MAXWELL DAVIES Orkney Wedding with Sunrise

12.03.15 | Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Fanny Hensel Saal 1030 Wien, Anton-von-Webern-Platz 1 19.30 Uhr

Ensemble zone expérimentale - ALPENMUSIK

Leitung Marcus Weiss

Eine Veranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für zeitgenössische Musik (ÖGZM) in Kooperation mit der Musik-Akademie Basel und der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Georg Friedrich Haas: Sextett (1992/1996)

Martin Jaggi: Strata (2010/11; Österreichische Erstaufführung)

Lukas Neudinger: Kontrastett (2014) für Flöte, Posaune, Akkordeon und Geige (Österreichische Erstaufführung)

Michael Pelzel: Blue and monochrome (2009; Östrreichische Erstaufführung)

Veronika Simor: Trio für Flöte, Klarinette und Akkordeon (2014/15; Österreichische Erstaufführung)

07.03.15 | Musik Akademie Basel, Klaus Linder-Saal 19.30 Uhr

"Alpenmusik"
Ensemble zone expérimentale
Leitung: Mike Svoboda, Jürg Henneberger, Marcus Weiss

Georg Friedrich Haas: Sextett

Dieter Ammann: Après le silence für Violine, Violoncello und Klavier

Veronika Simor: UA für Flöte, Klarinette, Akkordeon

Lukas Neudinger: UA für Flöte, Geige, Akkordeon und Posaune

Michael Pelzel: Blue and monochrome für Klarinette, Saxophon und Akkordeon

Martin Jaggi: Straka für Sopransaxophon, Viola, Schlagzeug und Klavier

06.03.15 | Stadtcasino Basel 19.30 Uhr

Basel Sinfonietta - COPTIC LIGHT

Leitung: Michael Wendeberg
Olivier Darbellay, Horn

Györgi Ligeti: Hamburgisches Konzert (1998/99)

Manfred Stahnke (*1951): Trace des sorciers (1997)

Morton Feldman: Coptic Light (1985)

31.01.15 | depot.K, Schopfheimerstrasse 2, Freiburg i. Br. (D) 20.00 Uhr

The Bird who can sing!
Liederabend der Opera Factory Freiburg (ehemalig Young Opera Company)

Siri Karoline Thornhill, Sopran
Mariella Bachmann, Klarinette
Klaus Simon, Klavier

Arthur Bliss: Two nursery rhymes
Ludwig Spohr: Sechs deutsche Lieder
Luke Bedford: Igor, the bird who could not sing
Benjamin Britten: On this Island op.11
Charles Stanford: Three Intermezzi op.17
Franz Schubert: Der Hirt auf dem Felsen

25.11.14 | E-Werk Freiburg i. Br. 20 Uhr

Treibhaus Wien - Mahler und Berg im ungewohnten Klangbild

Holst Sinfonietta, Leitung: Klaus Simon
Julien Laffaire, Klarinette

Alban Berg: Passacaglia (Fragment) (1913)
für Kammerensemble bearb. von Klaus Simon (2013); Uraufführung der zweiten Fassung

Alban Berg: Vier Stücke für Klarinette und Ensemble op. 5 (1913)
für Kammerensemble bearb. von Klaus Simon (2012)

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 5 cis-moll (1904)
für Kammerensemble bearb. von Klaus Simon (2013/14); Uraufführung

14.11.14 | Stadtcasino Basel 19.30 Uhr

Collegium Musicum Basel
Iskandar Widjaja - Violine
Kevin Griffiths - Dirigent

L.v. Beethoven: Violinkonzert D-Dur op.61
R. Schumann: Sinfonie Nr. 4 d-moll op. 120

09.11.14 | Tonhalle Zürich 19.30 Uhr

Basel Sinfonietta
Leitung: Helmut Imig

Charles Chaplin: CITY LIGHTS (1931)
Stummfilm mit Livemusik

20.08.14 | Rathaushof Konstanz 20.45 Uhr

Kammeroper im Rathaushof Konstanz

Musikalische Leitung: Peter Bauer
Inszenierung: Marianne de Pury
Solisten: Astrid Bohm, Andrea Suter, Daniel Jenz, Josef Pepper, Mateo Cecconi

Giovanni Paisiello: NINA - Kammeroper in zwei Akten

14.06.14 | Kulturschiene Herrliberg 20.00 Uhr

"MEIN LIEBER SCHWAN ..." Liliana Heimberg (Erzählerin) - Bettina Macher (Cello) - Mariella Bachmann (Klarinette) - Felicitas Strack (Klavier)

Werke von von Vivaldi – P. Tschaikowsky - Saint-Saens – Prokofjew – Ravel u.a.; Konzept, Text und Musik-Collage von Armin Brunner

17.05.14 | depotK, Schopfheimerstr. 2, Freiburg i. Br. (D) 20.00 Uhr

Energiegeladen!
Kammermusik für Klarinette und Klavier von Brahms bis Widmann
Mariella Bachmann (Klarinette) und Klaus Simon (Klavier)

N. Burgmüller: Duo in Es-Dur op. 15
A. Honegger: Sonatine
M. Eggert: Tableau
J. Widmann: Fünf Bruchstücke
J. Brahms: Sonate in f-moll op. 120

26.04.14 | Theater Rigiblick Zuerich 20.00 Uhr

Graziella Rossi und Helmut Vogler (Sprecher) - Andrea Wiesli (Klavier + Celesta) - Mariella Bachmann (Klarinette) - Mirjam Tschopp (Viola) - und Katsunobu Hiraki (Xylophon)

Gedanken ueber die Zauberfloete von Adolf Muschg
Prolog/Epilog, Gestaltung und Transkriptionen von Armin Brunner

18.04.14 | Tonhalle Zürich 16.00 Uhr

basel sinfonietta, Gemischter Chor Zürich
Leitung: Joachim Krause

J. Brahms: Requiem

29.03.14 | Neumuenster Zuerich 20.00 Uhr

Chor der KS Hohe Promenade Zuerich
Gemischter Chor Hohe Promenade Zuerich
Orchester Conductus
Leitung: Donat Maron

Joseph Haydn:
Violinkonzert Nr. 4 in G-Dur
Te Deum fuer Chor und Orchester, in C-Dur
Heiligmesse Nr. 10 in B-Dur

20.03.14 | E-Werk Freiburg i. Br. (D) 20.00 Uhr

Celebrating Shakespeare!
Konzert anlässlich des 450. Geburtstags des englischen Dramatikers
Holst-Sinfonietta; Ullo von Peinen, Sprecher; Hans Jörg Mammel, Tenor; Musikalische Leitung: Klaus Simon

W. Killmayer: Shakespeare-Lieder
D. Argento: Six Elizabethan Songs
E.W. Korngold: Eine Musik zu Shakespeares "Viel Lärmen um Nichts" op. 11

14.12.13 | Kirche St. Laurenzen St.Gallen

Bach-Chor St.Gallen, Leitung: Anna Jelmorini

Arthur Honegger: Roi David

07.12.13 | Casino Basel 19.30 Uhr

basel sinfonietta, Leitung: Mario Venzago

Première étude pur les disparitions für Orchester (UA), R. Moser: Wal; György Kurtág: Stele op. 33;Maurice Ravel: La Valse

05.11.13 | E-Werk Freiburg i. Br. (D) 20.00 Uhr

Glass meets Webern - Svea Schildknecht, Sopran; Holst Sinfonietta; Leitung Klaus Simon

Philip Glass: Glassworks; Anton Webern: Sechs Lieder nach Gedichten von Georg Trakl op. 14, Fünf Canons op. 16, Drei Volkstexte op. 17, Quartett op. 22, Sonate für Violoncello und Klavier

25.10.13 | Flügelsaal des Pianohaus Lephtien, Freiburg i.Br. 20.00 Uhr

In Memoriam Lutoslawski, Kammerkonzert anlässlich des 100. Geburtstags von Lutoslawski; Holst -Sinfonietta

Lutoslawski: Trio d anches, Dance Preludes für Klarinette und Klavier, Grave für Violoncello und Klavier, Partita für Violine und Klavier, Epitaph für Oboe und Klavier; Carter: Gra für Klarinette solo; Takemitsu: Path für Trompete solo

20.10.13 | Kursaal Bad Säckingen 19.30 Uhr

Württembergisches Kammerorchester Heilbronn; Leitung: Ruben Gazarian

Richard Wagner: Siegfried-Idyll; Arthur Honegger: Symphonie Nr. 2 für Streichorchester und Trompete; Franz Schubert: Streichquartett d-Moll D 810 "Der Tod und das Mädchen" einger. für Streichorchester v. G. Oyen

16.10.13 | Restaurant Barbatti Luzern 18.30 Uhr

Rossini-Verdi-Puccini; zwischen Dichtung, Wein und Wahrheit, eine musik-dramatische Degustation; Bettina Macher (Cello), Mariella Bachmann (Klarinette), Felicitas Strack (Klavier), Andreas Matti, Helmut Vogel und Yves Raeber (Schauspiel); Konzept und Musik: Roger Cahn, Armin Brunner

Werke von Puccini, Verdi und Rossini

04.10.13 | Grand-Théâtre Genf 19.30 Uhr

basel sinfonietta, Leitung: Robert Reimer

Felix Mendelssohn Bartholdy: Auszüge aus Sommernachtstraum;Oktett Es-Dur op. 20; Lieder ohne Worte e-Moll op. 30

20.09.13 | Saal zum Doktorhaus Wallisellen 19.30 Uhr

Eröffnungskonzert der Musikfesttage Wallisellen; Festivalorchester, Leitung Kevin Griffiths

Karneval der Töne/Collage von Armin Brunner

08.09.13 | Tonhalle Zürich 19.30 Uhr

Solistenkonzert der Orpheum Stiftung; Erik Schumann, Violine; Barbara Buntrock, Viola; Lukas Geniusas, Klavier; Fabian Neuhaus, Trompete; Chaarts Chamber Artists; Dirigent: Howard Griffiths

Fabian Künzli: Uraufführung; W.A. Mozart: Sinfonia concertante Es-Dur KV 364; D. Schostakowitsch: Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1 c-moll op. 35; G. Antheil: A Jazz Symphony

23.08.13 | Albisgütli Zürich 19.30 Uhr

Gründungskonzert des "The Women´s Orchestra of Switzerland`Leitung: Gunhard Mattes; Solistinnen: Danielle Zuber, Rahel Indermaur, Priya Palekar - Sopran

G. Verdi: 4 Jahreszeiten aus "I vespri siciliani", L.van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-moll op. 67

17.08.13 | Haus für Mozart, Salzburg (A) 20.00 Uhr

Salzburger Festspiele - Solisten: Cecilia Bartoli, Rebeca Olvera, John Osborn, Michele Pertusi, Liliana Nikiteanu, Reinaldo Macias; Ochestra La Scintilla, Coro della Radiotelevisione Svizzera, Leitung: Giovanni Antonini

Vincenzo Bellini: Norma

28.07.13 | Hitzacker (D), VERDO Konzertsaal 20.00 Uhr

Sommerliche Musiktage Hitzacker, Salome Kammer - Stimme, Rhena Bachmann - Flöte, Mariella Bachmann - Klarinette, Trio Rafale, Compagnie Bodecker & Neander (visuelles Theater)

A. Schönberg: Pierrot Lunaire op.21

07.07.13 | Alte Kirche Boswil 18.00 Uhr

Boswiler Sommer: Temperamente; Maximilian Hornung, Violoncello; Shani Diluka, Klavier; Chaarts; Dirigent: Michael Wendeberg

Saint-Saens: Cellokonzert a-moll, Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-moll, Mendelssohn: Sinfonie Nr. 4 "Italienische"

19.04.13 | Burghof Lörrach 20.00

basel sinfonietta, Leitung David LeClair

D. LeClair: Panzerkreuzer Potemkin zu Stummfilm von S.M. Eisenstein

13.04.13 | Ref. Kirche Zürich-Oberstrass 19.30 Uhr

Singkreis der Engadiner Kantorei, Collegium Musicum Turicense, Leitung: Karl Scheuber; Christina Daletska, Sopran; Claudia Rea Kost, Mezzosopran; Seil Kim, Tenor; Manuel Löwensberg, Sprecher

Arthur Honegger: Roi David

22.03.13 | Altes Hallenbad, Heidelberg (D) 23.00

"late night lounge" Festival Heidelberger Frühling - Mitwirkende:Jörg Widmann - Klarinette/Moderation, Mariella Bachmann - Bassklarinette, Alexey Stadler - Violoncello, Marie-Luise Klein - Klavier, Keiko Enomoto - Sopran, Bruno Schneider - Horn, Vision Streichquartett

Beethoven: Klarinettentrio in B-Dur op. 11 (Gassenhauer-Trio), Widmann: Air für Horn solo, Weber: Klarinettenquintett in B-Dur op. 34, Carter: Steep Steps für Bassklarinette solo, Kiesewetter: Tango pathétique, Widmann: Schallrohr, Schubert: Hirt auf dem Felsen

16.03.13 | Ref. Kirchgemeindehaus Horgen 19.30 Uhr

Musikkreis Horgen, Solist: Alexandre Dubach, Violine; Leitung: Christian Siegmann

Brahms Serenade Nr. 1 D-Dur, Bruch: Schottische Fantasie Es-Dur op. 46

19.01.13 | Kirche St. Johann Schaffhausen 19.30 Uhr

Sinfonietta Schaffhausen; Dirigent: Paul K. Haug; Solistin: Anna Fedorova, Klavier

L. v. Beethoven Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur, Op. 73, “Emperor” F. Mendelssohn: Sinfonie Nr. 4 A-Dur, Op. 90, “Italienische”

28.11.12 | Kultur- und Kongresszentrum Heilbronn 19.30 Uhr

Württembergisches Kammerorchester Heilbronn; Dirigent: Ruben Gazarian; Solisten: Götz Schumacher & Andreas Grau, Klavier

D. Milhaud: Le boeuf sur le toit op. 58; F. Poulenc: Konzert für zwei Klaviere; M. Ravel: Ma Mère l Oye (Suite); G. Fauré: Suite aus Pelléas et Mélisande op. 80

03.11.12 | Christuskirche Freiburg i. Br. 20.30 Uhr

Holst-Sinfonietta; Young Opera Company; Leitung: Klaus Simon

Claude Vivier (1948-1983): Kopernikus, Opéra-rituel de mort (1978/79)

17.10.12 | Musiksaal Stadtcasino Basel 19.30 Uhr

basel sinfonietta, Kammerchor des Konservatorium Moskau; Leitung Philippe Bach;

Mossolow: Eisengiesserei; Polowinkin: Telescop II; Roslawez: Komsomolija; Schiwotow: Fragmente op.2; Schostakowitsch: 2. Sinfonie;

24.08.12 | Reithalle Wenkenhof Riehen 17.30 Uhr

Opernfestival Riehen, Basler Festival Orchester, Leitung: Jan Schultsz

Gaetano Donizetti: Anna Bolena

05.08.12 | Stadtkirche Winterthur 17.30 Uhr

Kammermusikkonzert mit Tobias Frankenreiter, Orgel; Iris Schindler, Violoncello; Mariella Bachmann, Klarinette

R. Strauss: Romanze für Violoncello und Orgel; J. Rheinberger: Suite für Klarinette, Violoncello und Orgel op. 149

15.04.12 | Schlössli Wartegg, Luzern 17.00 Uhr

Duo Mandasi - Mariella Bachmann, Klarinette und Simon Nádasi, Klavier

Berg: Vier Stücke op. 5, Debussy: Rhapsodie, Brahms: Sonate Es-Dur op. 120/2, Debussy: Arabesque, Berg: Klaviersonate op. 1

05.04.12 | Elisabethenkirche Basel 19.30 Uhr

Mitglieder der basel sinfonietta, Chorprojekt SingBach; Leitung: Martin von Rütte

J.S. Bach: Matthäuspassion

30.03.12 | Martinskirche Basel 20.00 Uhr

basel sinfonietta, Basler Bach-Chor, Sopran: Sabina Martin, Bass: Markus Volpert Leitung: Joachim Krause

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem

22.01.12 | Grand Théâtre Genève 19.30 Uhr

Basel Sinfonietta, Leitung Zóltan Peskó

Giorgio Battistelli (*1953): Richard III, Oper in zwei Akten

09.12.11 | E-Werk Freiburg im Breisgau 20.00 Uhr

Young Opera Company, Leitung: Klaus Simon

Anno Schreier: Kein Ort. Nirgends. - Kammeroper in 5 Bildern nach Christa Wolf

19.11.11 | Kirche St. Johann, Schaffhausen 19.30 Uhr

Sinfonietta Schaffhausen, Leitung: Paul K. Haug, Klavier: Cyprien Katsaris

Chabrier: Suite pastorale, Mendelssohn-Bartholdy: Klavierkonzert Nr.1 in g-moll op. 25, Haydn: Sinfonie Nr.97 in C-Dur

03.11.11 | Auditorio Zaragoza 20.15 Uhr

Orchester der Hochschule für Musik Freiburg i. Br. Leitung: Scott Sandmeier, Violine: Friederike Starkloff

Williams: The Wasps Ouverture, Mendelssohn-Bartholdy: Violinkonzert e-moll op. 64, Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur op.92

02.09.11 | Gartensaal im Ortsmuseum Kilchberg 19.30 Uhr

"Podium Junge Musikerinnen und Musiker" ForumMusik

Weber: Grand Duo concertant op. 48, Ravel: Valses nobles et sentimentales, Berg: Vier Stücke op. 5, Schumann: Romanzen op. 94, Chopin: Ballade g-moll, Bernstein: Sonate

23.01.11 | Naturmuseum Winterthur 10.30 Uhr

Museumskonzert

Stockhausen: Tierkreis, Lefèvre: Sonate, Cage: Water music

22.04.10 | Pfalzkeller St. Gallen 19.30 Uhr

Olivier Messiaen: Quatuor pour la fin du Temps

mit Urs Walker (Violine), Judith Gerster (Violoncello), Nino Chokhonelidze (Klavier)

21.04.10 | Tonhalle Zürich 19.30 Uhr

Orchesterakademie der ZHdK, Leitung David Zinman

Bruckner 7. Sinfonie

14.06.09 | Gemeindesaal Zumikon 19.00 Uhr

Musiksommer am Zürichsee, Winterthurer Jugendsinfonieorchester, Leitung: Christoph Rehli, Solistinnen: Mariella Bachmann, Klarinette; Ursina Braun, Violoncello

J. Rietz: Klarinettenkonzert in g-moll op. 29, Werke von A. Dvorak und B. Britten

17.06.08 | Gabrovo, Bulgarien 19.00 Uhr

Kammerorchester Gabrovo, Leitung: Ivan Stoyanov, Solistinnen: Mariella Bachmann, Klarinette; Rhena Bachmann, Flöte

F. Martin: Pavana, S. Mercadante: Flötenkonzert e-moll op. 84; C.M. von Weber: Klarinettenquintett B-Dur op. 34

21.06.07 | Stadtkirche Thun 20.30 Uhr

Fête de la Musique, Jugendsinfonieorchester Arabesque und Stadtorchester Thun, Leitung: Armin Renggli, Laurent Gendre; Solistin: Mariella Bachmann

C.M. von Weber: Concertino in Es-Dur op. 26, Werke von Bizet, Rossini und Gershwin